über uns: #mitglieder

Der Digital Hub Logistics ist Partner und Zuhause von Start-ins und Start-ups. Eine Übersicht über unsere Mitglieder und Teilnehmer finden Sie hier. 

Start-ins

Digitale Lösungen für die
Produkte der Beumer Group

Die BG.evolution ist ein Start-in der BEUMER Group. Unser gemeinsames Ziel: herausragende, digitale Lösungen in kurzen Entwicklungszyklen für den Kunden umsetzen! Wir sind ein Team von Entwicklern, die ständig den Drang verspüren, Kundenbedürfnisse mit Hilfe von innovativen Lösungen zu befriedigen und dadurch das digitale Produktsegment kontinuierlich zu vergrößern.

Im Rahmen der Digitalen Transformation und zur Verstärkung der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der BEUMER Group wurde zum 01. Oktober 2017 die BG.evolution in Dortmund gegründet. Fördern, Verladen, Palettieren, Verpacken, Sortieren und Verteilen – die BEUMER Group entwickelt und produziert technisch führende Intralogistik-Systeme für den Weltmarkt. Exzellentes Know-how und ein starker Wille, sich konsequent weiterzuentwickeln, zeichnen unsere Mitarbeiter aus – die BG.evolution hat den Anspruch und den Willen das digitale Sprintteam der BEUMER Group zu sein. Das Team der BG.evolution wird eigenverantwortlich ergänzende Produkte rund um das bestehende Produkt- und Systemportfolio der BEUMER Group entwickeln. Input unserer Tätigkeiten sind die Bedürfnisse der Kunden, das rasante Wachstum an verfügbaren Technologien sowie das innovative Umfeld rund um den Digital.Hub Logistics in Dortmund! Ziel ist die Entwicklung von Minimal Viable Products, die wir gemeinsam mit Pilotkunden validieren und zukunftsfähige Produkte rund um das bestehende Sortiment der BEUMER Group zu entwickeln.

  • Anbieter von innovativen Technologien
  • Experten zur Ausgestaltung unserer Strategie
  • Kunden, die Interesse an neuen Dingen haben
  • Kooperationen zu anderen Unternehmen mit digitalen Strategien
  • Mehrwert-Junkies zur Verstärkung des Teams
  • Wir agieren unabhängig und agil in einem großen Unternehmen
  • Wir sind begeistert von neuen Technologien
  • Wir lösen ständig neue Probleme und entwickeln unsere Skills kontinuierlich weiter
  • Wir sind Mehrwert-Junkies – der Vorteil des Users liegt uns am Herzen

BEUMER Group GmbH & Co. KG
Team BG.evolution
Emil-Figge-Str. 76
44227 Dortmund
✆ +49 151 62454815

www.beumergroup.com

 

 

Digitale Vernetzung von Übergabestellen des Trinkwassers

BEULCO ist ein bodenständiges Familienunternehmen und Anbieter von Lösungen für die Trinkwasserversorgung mit Sitz in Attendorn. Wir befassen uns mit der mobilen Trinkwasserversorgung und dem Hausanschluss. Unsere Digital-Einheit iQ water solutions beschäftigt sich vor allem mit der digitalen Vernetzung der Übergabestellen des Trinkwassers, an denen BEULCO-Produkte zum Einsatz kommen.

Während BEULCO vorrangig Installationskomponenten für Trinkwasserhausanschlüsse und Produkte für die mobile Trinkwasserversorgung entwickelt, produziert und vertreibt, entwickeln und vermarkten wir unter der Marke iQ water solutions physische Komponenten des Trinkwassernetzes, die durch mikroelektronische Komponenten mit smarten IoT-Geräten vernetzt werden. Zentraler Bestandteil ist die iQ-Cloud, in der alle relevanten Netzdaten zusammenfließen und verarbeitet werden können.

Neue Ideen, andere Sichtweisen und intelligente Ergänzungen für unsere Produkte.

Außerdem suchen wir zur Verstärkung unseres Teams Programmierer, die uns bei der Umsetzung unserer Ideen unterstützen können.

  • Starke Marke
  • Großes Know-How in der Wasserversorgung
  • Enge Kundenbindung
  • Zukunftsorientierte Strategien

BEULCO GmbH & Co. KG
Emil-Figge-Str. 76
44227 Dortmund

✆  +49 160 823 7415
 info@iqwater.de

www.iqwater.de / www.beulco.de

Start-ups

Effiziente Prozesse in
Produktion und Logistik

Die MotionMiners GmbH ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML. Das Start-up hat mit seiner Motion-Mining®-Technologie ein auf Sensoren und Deep Learning basierendes Verfahren zur automatischen Analyse von manuellen Arbeitsprozessen für die Industrie 4.0 entwickelt. Das Verfahren reduziert den bisherigen Analyseaufwand, vergrößert die Datenbasis und deckt Optimierungspotenziale
auf. Im Ergebnis gewinnen Unternehmen wesentliche Erkenntnisse und Ansatzpunkte zur Optimierung ihrer Prozesse und Arbeitsbedingungen (Stichwort: Ergonomie). Gleichzeitig bleibt die Anonymität der Mitarbeiter stets gewahrt.

Die Motion-Mining-Technologie basiert auf Sensoren, Beacons und einem selbstentwickeltem Deep-Learning-Algorithmus, welcher in der Lage ist, aus den Rohdaten der Sensoren und Beacons Prozesskennzahlen (KPIs) hinsichtlich der Effizienz und Ergonomie zu generieren. Die Vermarktung der Motion-Mining®-Technologie erfolgt in Form verschiedener Produkte und Dienstleistungen. Derzeit werden Beratungsprojekte angeboten, in denen die Technologie zur Klärung von konkreten Fragestellungen über einen begrenzten Zeitraum eingesetzt wird. Zum anderen wird das Portfolio aktuell um ein skalierbares Produkt, die sogenannte Manual-Process-Intelligence (kurz MPI) erweitert. Das MPI ist eine Kombination aus Hardware und Softwarelizenz, die es erstmalig ermöglicht, dass Jedermann Prozessanalysen mittels Motion-Mining durchführen kann. Darüber hinaus versetzt sie den Kunden in die Lage, Prozessanalysen nach Bedarf selbstständig an einem oder mehreren Standorten durchzuführen.

  • Kunden für Beratungsprojekte
  • Kunden für die BETA-Phase des MPI
  • Vollzeit-Softwareentwickler zur Erweiterung unseres Teams
  • Hiwis in den Bereichen Softwareentwicklung sowie Marketing und Design
  • Erster Anbieter für automatisierte Prozessanalysen
  • Vollständige Anonymisierung der Mitarbeiterdaten
  • Keine Integration in die betriebliche IT notwendig
  • Gleichzeitige Analyse von Effizienz und Ergonomie

MotionMiners GmbH
Emil-Figge-Straße 76
44227 Dortmund

✆   +49 231 5869 0554
✉   contact@motionminers.com

www.motionminers.com

Blockchain and Smart Contract
Applications for Your Business

Mit LogCoin bieten die LedgerEngineers eine Blockchain-Plattform für die Bereitstellung von Crowdsourced Transport Services Providing (BPCTSP) für B2B, B2C und C2C. LogCoin ist ein privates Netzwerk, das verschiedene logistische Versandanwendungen, Transaktionsmanagement und Identitätsmanagement abdeckt.

Zu den Produkten und Services gehört die “LogCoin Platform”, eine Blockchain-basierte Sharing-Economy-Plattform für die Logistik. Alle Akteure einer Lieferkette werden bei der Überwachung der Vertragsdurchführungen unterstützt, Geschäftsprozesse automatisch initiiert und bilanzierbare Vermögenswerte über das Token-Netzwerk „LogCoin“ abgerechnet.

Darüber hinaus plant das Team Softwareentwicklung als Service anzubieten. Das Entwicklungsportfolio umfasst Distributed-Legder-Technologie-Backend-Entwicklungen, Frontend-Entwicklungen (Webanwendungen, native Anwendungen, Anwendungen für Betriebssysteme wie Mac OS, Windows, Linux) und das Design von Smart Contracts.

Für einen ganzheitlichen Beratungsansatz gehört zukünftig auch das Thema Consulting & Training zum Angebot. Als seriöser Beratungspartner für verschiedene DLT-basierte Projekte im (Financial) Supply Chain Management hilft das Team bei der Identifizierung und Bewertung geeigneter DLT-Anwendungsfälle und entwickelt gemeinsam mit dem Kunden Produkte und Services.

  • Kunden
  • Unterstützer
  • Wir bieten Digital Transformation via Blockchain Technology
  • Wir bieten The Real World Crypto Asset for Logistics

Digital Hub Logistics
Emil-Figge-Str. 76
44227 Dortmund, Germany

www.ledger-engineers.com

Digitale Lösungen für den
(inter)nationalen Versand

Wuunder Deutschland ist ein junges Unternehmen (2020) und bietet eine digitale Logistik Plattform für Geschäftskunden, die (inter)national Pakete, Paletten und/oder (See-)Container buchen und versenden. Wir bieten eine große Auswahl an Versanddienstleistern, günstige Versandtarife, Lagerlösungen und darüber hinaus einen persönlichen Kundenservice.

Die Muttergesellschaft befindet sich in den Niederlanden, ist dort 2016 gegründet worden und wächst exponentiell. Wuunder expandiert in Europa – 2018 Belgien, 2020 Deutschland, voraussichtlich 2021 Frankreich, um 2024 europaweit vertreten zu sein. Wir haben uns für den Co-Working Space im Digital Hub Logistics entschieden, da wir gerne mit anderen Start-ups in den Bereichen Digital und Logistik in Kontakt kommen möchten.

  • Einen konstruktiven Informationsaustausch im breiten Sinne
  • Kontaktverknüpfungen zu potenziellen Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen
  • Wir legen großen Wert auf eine informelle Unternehmenskultur
  • Werte wie Respekt, Vertrauensbildung und Wertschätzung untereinander und Dritten, wie z.B. Kunden, gegenüber sind uns besonders wichtig

Wuunder Deutschland
Emil-Figge-Straße 76
44227 Dortmund

✆ +49 162 9056871

www.wearewuunder.com/de

 

 

Wir befähigen Unternehmen zu
Teilnehmern in Datenökosystemen

sovity befähigt Unternehmen jeder Branche zu Teilnehmern in Datenökosystemen. Wir ermöglichen souveränen Datenaustausch zwischen Partnern, sodass Datenbesitzer immer die Hoheit über ihre sensiblen Informationen behalten, indem sie bestimmen, wann, wie lange oder zu welchem Zweck die Daten genutzt werden können. Somit ermöglichen wir verbesserte Modelle der Zusammenarbeit, neue Business Insights oder Innovation.

Unsere Technologie ermöglicht den selbstbestimmten Datenaustausch zwischen Unternehmen auf Basis der International Data Spaces (IDS). sovity bietet den Managed Service, um sich mit Partnern zu vernetzen und Datensouveränität zu etablieren. Dies umfasst die initiale Beratung und Training rund um den Datenaustausch, Onboarding in einen Datenraum sowie der langfristige Betrieb der Software-as-a-Service.

  • Neue Teammitglieder die Lust haben ein Unternehmen mit groß zu ziehen
  • Austausch mit Datenenthusiasten oder innovativen SaaS Startups
  • Unternehmen die souverän Daten austauschen möchten
  • Ein Team mit einer Vision die uns alle betrifft: Etablieren von Datensouveränität für jeden
  • Starker Hintergrund aus Tech, IDS und Daten Use Cases
  • Echte Startup-Kultur mit innovativem Spirit

sovity GmbH
Emil-Figge-Str. 76
44227 Dortmund, Germany

✆ +49 231 99956110
contact@sovity.de

www.sovity.de

Ladungsträgermanagement
neu gedacht

Wir sind ein 2021 gegründetes Softwareunternehmen, das eine cloudbasierte Lösung für das Ladungsträgermanagement anbietet. Dabei denken wir dieses neu, erweitern die klassische Kontoführung um einen automatischen Kontenabgleich und verbinden diese mit der eindeutigen Kennzeichnung und Verfolgung von Ladungsträgern sowie IoT-Sensoren.

Unsere Software ist live und kann damit sofort genutzt werden. im Regelfall starten wir mit einer auf den Kunden zugeschnittenen Livedemo. Anschließend startet ein kostenloser Testmonat, an dessen Ende wir mit unseren Kunden einen Vertrag über die Konditionen der Nutzung schließen. Je nach Bedarf unterstützen wir zudem bei Schnittstellen und der Aufwahl geeigneter Hardware, also insbesondere Scannern und Labeln.

Wie jedes junge Unternehmen sind wir auf der Suche nach Kunden und Partnern mit denen wir gemeinsam wachsen können. Unsere wichtigsten Kundengruppen sind dabei Industrieunternehmen mit eigenen Ladungsträgern, Logistikdienstleister und Ladungsträger-Hersteller.

Als erstes Unternehmen überhaupt bieten wir einen ganzheitlichen Ansatz für das Ladungsträgermanagement. Dabei können unsere Kunden sich ihre Lösung beliebig aus unseren Modulen zusammenstellen und so modernste Technologien wie z.B. Cloud Computing, IoT, Künstliche Intelligenz und Apps ohne eigenen Entwicklungsaufwand nutzen. Die einfache Nutzbarkeit hat für uns höchsten Stellenwert und binnen einer Stunde kann jeder den Umgang mit der Software lernen. Dank Cloudcomputing brauchen unsere Kunden zudem keine eigene Infrastruktur.

Logistikbude GmbH
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4
44227 Dortmund

✆  +49 231 9743 695
✉   info@logistikbude.com

www.logistikbude.com

Ehemalige Mitglieder